Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

Friedenstour von der Stadt Oświęcim nach Berlin

Schülerinnen und Schüler der Johannes-Gutenberg-Realschule fahren als Botschafter der Stadt Münster und im Namen des Oberbürgermeisters und Schirmherren Markus Lewe via Fahrrad in der „Friedenstour 2019“ von der  Holocaust-Gedenkstätte in Auschwitz bis zum großen Mahnmal in Berlin.80 Jahre nach dem Überfall auf Polen und dem menschenverachtenden Verlauf des 2. Weltkrieges wollen wir unsere Friedenstour starten. Auf dem Rad bewegen wir uns bewusst langsam und umweltfreundlich durch einen Teil Europas, von dem wir bisher zumeist noch keine reale Vorstellung haben, um Erfahrungen mit Land und Leuten zu sammeln und aus der Vergangenheit zu lernen.
  15 czerwca 2019 r.

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2019 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies