Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

Der Achte Europäische Workshop

Der Besuch des polnischen Primas Erzbischof Wojciech Polak im Zentrum für Dialog und Gebet wurde im Rahmen des Achten Europäischen Workshops „Umgang mit der gewaltbelasteten Vergangenheit von Auschwitz“ von der Maximilian Kolbe Stiftung organisiert. Während des Workshops gab der Erzbischof einen Vortrag zum Thema „Die Rolle der Kirche in der Vergangenheit  um Auschwitz“.
Die Teilnehmer des Workshops sind Vertreter katholischer und staatlicher Organisationen aus mehreren europäischen Ländern.

Die Ziele dieses Workshops sind es, neben dem gegenseitigen Kennenlernen das Bewusstsein für die Leiden der Opfer zu stärken sowie Struktur und Komplexität von Versöhnungsprozessen aufzuzeigen.

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies