Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

Ausstellungen

Das Zentrum für Dialog und Gebet bietet seinen Gästen Dauer- sowie temporäre Ausstellungen.

Die Künstler der Ausstellungen sind sowohl Professionelle als auch Schüler und Amateure, die Ihre Werke einem breiteren Publikum zeigen wollen. Manche Ausstellungen haben hohen künstlerischen Wert (z.B. die Ausstellung von Paulina Dąbrowska Dorożyńska „Mein Kazimierz“), andere einen bildenden („Sie sind hier gewesen“) oder einen emotionellen („Spuren der Erinnerung“)

Im Zentrum für Dialog und Gebet haben u.a. das Kulturhaus Nr. 1 in Tychy, das Antikriegsmuseum in Berlin und das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau Werke ausgestellt.

Wir sind offen für Personen, die an der Gestaltung neuer Ausstellungen interessiert sind.

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies