Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2019-10-07 Berufskolleg Bergkloster Bestwig , Sauerland

Studienfahrt nach Auschwitz
07-11.10.2019


Etwa 630 Schülerinnen, Schüler und Studierende besuchen unsere Schule in unterschiedlichen Bildungsgängen. Sie wollen beispielsweise Erzieherin bzw. Erzieher werden, im Medienbereich arbeiten, ihr Fachabitur oder das Abitur mit einem Schwerpunkt im Sozial- und Gesundheitswesen oder im Bereich Kunst und Gestaltung machen.

Vor drei Jahren bot die Schulseelsorge zum ersten Mal für alle Schülerinnen, Schüler und Studierenden eine Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz an. Dabei kam es uns darauf an, das Stammlager Auschwitz und das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau nicht nur zu sehen, sondern genug Zeit zu haben, über die Geschichte nachzudenken und über unsere Eindrücke zu sprechen. Im Zentrum für Dialog und Gebet bleiben wir dazu für vier Tage, nehmen die Gesprächsmöglichkeiten und die Begleitung durch das Team des Hauses gern in Anspruch, lassen die Tage mit einer Meditation ausklingen. Die vom Zentrum für Dialog und Gebet vermittelten Workshops wie etwa die Arbeit im Archiv von Auschwitz geben uns die Möglichkeit, nicht nur wahrzunehmen, sondern auch aktiv zu werden.

Da unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Schule unterschiedliche Bildungswege gehen, ist es besonders spannend zu erleben, wie aus vielen Grüppchen im Laufe der Tage eine Gruppe wird, die durch die gemeinsame Auseinandersetzung zusammen wächst.
Für die weite Anreise aus dem Sauerland nehmen wir uns auch Zeit. Die Begegnung mit der eindrucksvollen Kultur unseres Nachbarlandes Polen ist uns Aufenthalte in Krakau und Breslau wert, sodass wir eine ganze Woche unterwegs sind.

Geschlossene Veranstaltung

 

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2019 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies