Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2019 -04-23 Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg e.V. in Kooperation mit der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) und der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V.

„Hören auf die mahnende Stimme von Auschwitz – Edith Stein. Begegnungs- und Besinnungsreise nach Breslau, Auschwitz und Krakau.
23.-26.04.2019

Eine Studienfahrt von Dr. Augustin Studienreisen in Kooperation mit der KEB – Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg e.V. in Kooperation mit der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) und der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland e.V..

„Komm, wir gehen für unser Volk“ sind die letzten überlieferten Worte, die Edith Stein zu ihrer Schwester gesagt haben soll, als sie von der Gestapo abgeholt wurde. Zwei Tage später wurde sie im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet. Diese Worte zeigen, wie sehr sich die Konvertitin Edith Stein mit ihren Wurzeln verbunden gefühlt hat. Sie gilt vielen als Brückenbauerin zwischen Juden- und Christentum.

50 Jahre nach der Veröffentlichung von Nostra Aetate, der Erklärung des II. Vatikanischen Konzils, in der das Verhältnis der katholischen Kirche insbesondere zum Judentum neu bestimmt wurde, soll daher unsere Reise auf den Spuren von Edith Stein an ihren Geburtsort Breslau und den Ort ihrer Ermordung, Auschwitz, gehen. Ein Abstecher führt nach Krakau, wo es heute wieder ein
aktives jüdisches Leben gibt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der gemeinsamen Erinnerung von Juden und Christen an den Holocaust.

Geschlossene Veranstaltung.

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2019 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies