Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2019-03-25 Zentrum für Schulpraktische Lehrerausbildung Kleve

Studienreise des ZfsL Kleve in die Gedenkstätte Auschwitz
25-29.03.2019

Die Studienreise des ZfsL Kleve "Gegen das Vergessen" ist eine Auseinandersetzung mit dem Holocaust zur aktiven Jugendarbeit gegen Intoleranz, Ausgrenzung und Gewalt.

Die Teilnehmer der Gedenkstättenfahrt sind junge Lehrerinnen und Lehrer, die am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Kleve ihr Examen abgelegt haben.

Die Teilnehmer werden später als junge Lehrkräfte maßgeblich die Demokratieerziehung unserer Jugendlichen beeinflussen. In einer Zeit ernstzunehmender politischer Herausforderungen erscheint es besonders wichtig, dass sich die Teilnehmer bei ihrem Besuch der Gedenkstätte mit Konzepten der Erinnerungskultur befassen und daraus Konsequenzen für ihre eigene Arbeit mit Schülerinnen und Schülern ziehen. Die Referendarinnen und Referendare und die jungen Lehrkräfte entwickeln Unterrichtskonzepte zum Thema "Nationalsozialismus und Holocaust" für ihre jeweiligen Lerngruppen. In diese Konzepte fließen viele verschiedene Seminarangebote ein. Während der Studienreise nimmt die Gruppe an Führungen durch die beiden Lager teil, erhält eine Stadtführung durch Oswiecim und trifft sich abschließend in Krakau mit der Zeitzeugin Eva Weyl. Die Arbeit an Konzepten der Demokratieerziehung gegen Intoleranz, Ausgrenzung und Gewalt findet vorwiegend im Rahmen der Gedenkstättenfahrt unter Betreuung der Mitarbeiter vor Ort und der begleitenden Fachleiter statt. Diese Konzepte werden im Anschluss an die Gedenkstättenfahrt im Seminar vorgestellt und sollen auf der Homepage veröffentlicht werden.

Geschlossene Veranstaltung.
 

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2019 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies