Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2019.01.21 Gruppe aus Newcastle UK

21.01-25.01.2019

Lesley Hillary Beraterin für Interreligiöse und ethnische Beziehungen für die anglikanische Diözese Newcastle, UK. hat einen fünftägigen Besuch im Januar 2019 für 20 Teilnehmer, darunter 10 lokale und Politiker organisiert. Diese Studienreise ist sehr wichtig für alle Teilnehmer um aus der Erfahrung sozialer Isolation und Vorurteilen, die über den Tod und das Leben tausender Individuen im Todescamp Auschwitz-Birkenau entschieden haben zu lernen. Die Teilnehmer sollen in den geplanten Workshops lernen, sich aktiv gegen Vorurteile und Antisemitismus einzusetzen und so etwas gegen religiöse und politische Vorurteile sowie Diskriminierung zu tun.

Geschlossene Veranstaltung.
 

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2019 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies