Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2018-09-02 Zebras stehen auf e. V, Duisburg

MSV-Faninitiative für ein Stadion ohne Rassismus & Diskriminierung
Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz
02-05.09.2018


Vom 2. bis 5 September 2018 werden Angehörige der Fan Initiative  „Zebras stehen auf e. V.“ im Zentrum für Dialog und Gebet zu Gast sein.

„Zebras stehen auf e. V.“  gründete sich 2013, nach wiederholten rassistischen und antisemitischen Entgleisungen rechtsextremer Fans bei Spielen des MSV Duisburg. Dort  fanden bislang unvernetzte MSV Fans zueinander, die sich gemeinsam für eine bunte und diskriminierungsfreie Kurve im Wedaustadion des MSV Duisburg einsetzen wollten. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit dieser  Initiative sind Gedenkstättenfahrten.

Im Mittelpunkt der diesjährigen  Reise stehen die Besuche des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz, begleitet von einem Rahmenprogramm, in dem das dort Erfahrene gemeinsam diskutiert und aufgearbeitete werden soll.  Dabei geht es  unter  anderen darum,  den Weg Duisburger Juden und Jüdinnen nachzuvollziehen, aber auch sich mit den Tätern in Form von Wärtern und SS-Soldaten im Konzentrationslager zu beschäftigen.

Ziel ist es, diese Fahrten in Zusammenarbeit mit dem Duisburger Fanprojekt sowie dem Fußballverein MSV Duisburg auch in Zukunft jährlich anzubieten und somit MSV Fans die Möglichkeit zu geben, sich mit den Themen Nationalsozialismus, Holocaust und Antisemitismus in einer ungezwungenen Atmosphäre und im Austausch mit anderen auseinanderzusetzen.

Geschlossene Veranstaltung.

 

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2018 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies