Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2018-03-10 Iona College, New York

2018.03.10-17th


Als Fortsetzung der Tradition eines jährlichen Besuches in Auschwitz im Zuge der „Study Abroad” Woche wird Prof. Dr. Elena Procario-Foley mit ihren Studenten des Iona College, New York, im März wieder bei uns zu Gast sein. Prof. Dr. Procario-Foley`s Programm wurde ueber Jahre hin entwickelt und beinhaltet jetzt Studienführungen in Auschwitz- Birkenau, eine Reihe von Vorträgen und Workshops im Museum, an der Jagiellionene Universität in Krakau und Zentrum für Dialog und Gebet, den Besuch der Kunstaustellung von Marian Kolodziej in Harmeze und Wadowice als Heimatstadt von Papst Johannes Paul II. Aufgrund von Prof. Dr. Procario-Foley`s Engagement in Bezug auf christlich – jüdische Beziehungen gehören zum Programm ebenfalls eine Führung durch Krakau mit dem Fokus auf jüdisches Leben und einem zusätzlichen Besuch für die allgemeine Geschichte Krakaus. Wenn möglich nehmen die Gruppen am Erev Shabbat Service teil. Die Woche ist Teil des Studiengangs der Studenten. Prof. Dr. Procario-Foley ist Professorin für Katholisch – Jüdische Studien und außerordentlicher Professorin für Religiöse Studien am Iona College New York. In den USA ist sie bekannt für ihren Beitrag zum christlich – jüdischen Dialog.

Geschlossene Gesellschaft

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 - 2018 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies