Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2016.03.23-27 Universität Würzburg, Deutschland

Erneut wird das Zentrum für Dialog und Gebet von der Gruppe des ehemaligen Freiwilligen und jetzigem Studenten der Uni Würzburg, Sebastian Schlegel, besucht. Die Gruppe organisiert ein volles Studienprogramm welches den Besuch des Museums Auschwitz, ein Treffen mit einem Holocaust-Überlebendem, eine geführte Besichtigung des jüdisches Zentrums, den Besuch der Ausstellung von Marian Kołodziej in Harmęże sowie die Teilnahme an einer Multimedia-Präsentation beinhalten wird. Darüber hinaus plant die Gruppe ein Treffen mit Studenten der Jagiellonen Universität in Krakau.

Geschlossene Veranstaltung

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies