Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2015.02.20 Marie Curie Realschule Bergisch-Gladbach

„Nationalsozialismus und Holocaust“. Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau

20-23.03.2015

Bereits zum fünften Mal fährt die Marie Curie Realschule Bergisch – Gladbach das fächerübergreifende Projekt zum Thema „Nationalsozialismus und Holocaust“ mit Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau an der Marie-Curie-Realschule durch, seit August 2011 ist es in das aktuelle Schulprogramm aufgenommen. Somit hat dieses anspruchsvolle Projekt eine fest institutionalisierte Position im Unterricht der Jahrgangsstufe 10 erhalten.

Ziele des Projektes und der Fahrt im Besonderen sind die aktive Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und dem Holocaust und die Förderung des Einsatzes für Toleranz, Frieden, Völkerverständigung und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung.

Die Studienfahrt war bislang in jedem Jahr ein voller Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler, die an den Fahrten teilgenommen haben, berichteten durchweg, dass Sie anderen Jugendlichen das Erleben der Gedenkstätte vor Ort empfehlen würden. Die Eindrücke und Erlebnisse helfen bei der Entwicklung eines tieferen Verständnisses für die Schrecken des Holocausts.

Während der Studienfahrt setzen sich die Schülerinnen und Schüler durch die Führung eines Tagebuchs oder durch selbst durchgeführte Schülerinterviews mit ihren Eindrücken und Erlebnissen auseinander. Die Nachbereitung erfolgt zeitnah im Anschluss an die Studienfahrt und gestaltet sich von Jahr zu Jahr abwechslungsreich unter Einbeziehung der verschiedenen Unterrichtsfächer.

Geschlossene Veranstaltung

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.023625°N, 19.19856°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies