Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

2014.10.18 Ökumenisches Kinder- und Jugendhaus Winzenheim

Gegen das Vergessen“ - Studienreise Görlitz - Auschwitz - Krakau – Dresden

18-25.10.2014

Eine Reise in die Vergangenheit und Gegenwart. Ein lebendiger Geschichtsunterricht, gefüllt mit Freizeit zum Abschalten aber auch vielen Nachdenklichen Momenten!

Auf der Studienreise "Gegen das Vergessen" befinden sich zur Zeit Jugendliche aus dem Landkreis Bad Kreuznach. Mit Zwischenstopp in Görlitz sind die Gedenkstätten Auschwitz und Birkenau das Ziel der Fahrt. Dort werden die Teilnehmer sich mit dem Nationalsozialismus, insbesondere der Rassenideologie, und ihrer Folgen auseinandersetzten.

Im ÖKJH treffen sich Menschen aller Konfessionen und Religionen, Sprachen und Hautfarben um miteinander zu spielen, zu Lernen und zu Lachen. Das Haus bietet wöchentlich 13 Veranstaltungen an, zu denen jede Woche ca. 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kommen. Dabei können sich täglich Menschen aller Generationen begegnen und ins Gespräch kommen.

Die Fahrt nach Auschwitz wird organisiert durch das Ökumenisches Kinder- und Jugendhaus Winzenheim, die ev. Matthäuskirchengemeinde in Bad Kreuznach und das ev. Jugendreferat im Kirchenkreis an Nahe und Glan.

Geschlossene Veranstaltung

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies