Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim

1988 Manfred Deselaers - Ostern

OSTERN



bedeutet für mich:

an die Gegenwart der Liebe Gottes glauben zu dürfen,

an seine rettende Nähe

selbst in der Gaskammer,

an seine Anwesenheit im "Reich des Todes".



Ostern bedeutet für mich,

daß ich in Auschwitz beten kann.



Deshalb habe ich keine Angst mehr vor denen,

die das Leben kaputt machen.

Deshalb finde ich meinen Platz

an der Seite der Opfer,

um für ihr Leben zu kämpfen

mit den mächtigen Waffen

liebender Ohnmacht.



Ich wollte, ich würde so leben.

Kontakt


Krakowska Fundacja
Centrum Dialogu i Modlitwy
w Oświęcimiu
ul. M. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim

tel.: +48 (33) 843 10 00
tel.: +48 (33) 843 08 88
fax: +48 (33) 843 10 01

Pädagogische Abteilung: education@cdim.pl
Rezeption: reception@cdim.pl

GPS: 50.022956°N, 19.19906°E

Facebook

Umsetzung: Wdesk
2017 © Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim Polityka cookies
schließen
Ten serwis, podobnie jak większość stron internetowych wykorzystuje pliki cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i zmianie ustawień cookie w przeglądarce. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. | Polityka cookies